EXERZITIEN IM ALLTAG in der Fastenzeit 2023

vertrauen wagen  –  mit dem Unser-Vater-Gebet

Vertrauen und Glauben leben im alltäglichen Leben

vier Wochen in der Fastenzeit

1. bis 29. März 2023  –  Wien, Jesuitenkirche

Erstes Treffen: Mittwoch, 1. März 2023, 19:00 Uhr

weitere Treffen:  Mittwoch, 8., 15., 22. u. 29. März, jeweils 19:00 Uhr

Anfragen und Anmeldung (bitte, rechtzeitig):  reinhold.ettel@jesuiten.org   alois.riedlsperger@jesuiten.org   Mob.: 0676 5555492

Auch wenn uns das Beten schwer fällt oder wenn wir für lange Zeit aufgehört haben zu beten, lohnt sich der Versuch, der mit diesen „Exerzitien im Alltag“ angeboten wird.

Die Jünger haben Jesus gebeten: „Herr, lehre uns beten!“ Das heißt, wir wollen vor allem auf Jesus schauen und hören, wie er in die Kunst des Betens einführt. Es könnte die zentrale Bitte für diese Exerzitienwochen sein: „Herr, hilf mir beten. Lehre mich, mit dir das Vertrauen zu wagen.“

Für Exerzitien im Alltag ist wichtig, sich verbindlich täglich auf eine Zeit des persönlichen Betens, auf eine Zeit der Begegnung mit Gott einzulassen.